Hundesportverein-Ahrtal

 

 

 

 4. Rhein-Ahr-Läufe

  

 

 

 

Auf die Plätze, fertig, Wanderpokal

Mit den vierten Rhein-Ahr-Läufen gewann der Hundesportverein Ahrtal e.V. an drei spannenden, sportlichen Tagen (Sinzig, Bad Neuenahr und Simmern) endlich den Wanderpokal. Die 2km bzw. 5km Strecke konnte gejoggt, gewalkt oder als Spaziergang bestritten werden. 

Wir, die Teilnehmer des HSV Ahrtal liefen in allen 3 Läufen insgesamt 301 km, was eine phantastische Mannschaftsleistung von unserer Hundesportler und Hundefreunde war. Die HSF Untere Ahr Sinzig erkämpften sich Platz Zwei und der HSV Simmern/Ww. Platz Drei.

 

Auf den vielseitigen Strecken, ob bei strahlendem Sonnenschein oder bedecktem Himmel, schafften es alle Menschen und Hunde erschöpft aber mit viel Freude stets bis ins Ziel und konnten sich während den anschließenden Siegerehrungen feiern lassen. Nach dem letzten Lauf in Simmern, nahmen Katja und Beatrix den Wanderpokal freudestrahlend entgegen.

 

Dank der drei tollen Wettkampftage zeigte sich schnell, dass die Teilnehmer des HSV Ahrtal motiviert sind, den Wanderpokal im nächsten Jahr ein weiteres Mal nach Bad Neuenahr zu holen.

Einen grossen Dank an alle Teilnehmer, Teilnehmerinnen und natürlich den Hunden, die unseren Verein tatkräftig an den 3 Lauftagen unterstützt haben - besonders an Swantje, die alles vorbildlich organisiert und uns und unsere Hunde körperlich fit hält.

 

Top